zurück zum Übersicht

Unterwegs mit dem Fahrrad

Wenn man über das Radfahren in den Niederlanden spricht, dreht sich das Gespräch schnell um Limburg. Die Provinz ist als eines der schönsten Radfahrgebiete bekannt. Und das ist sicherlich der Fall für die Region Parkstad in Limburg. In der Umgebung von Camping De Watertoren gibt es mehrere schöne Fahrradrouten, um Parkstad zu entdecken. Es gibt Routen entlang von Schlössern, durch die Natur und vieles mehr.  

Radfahrer lieben Südlimburg, weil die Gegend viel Natur hat und es viele Einrichtungen für Radfahrer gibt. Darüber hinaus werden in der Region viele Radsportveranstaltungen organisiert. Zwei bekannte Beispiele sind das 'Amstel Gold Race' und 'Limburgs Mooiste'. Aber auch für den Hobbyradler gibt es viele schöne Routen zu finden. Die Gegend um unseren Campingplatz ist etwas flacher als der eigentliche Süden Limburgs, so dass sie auch für den touristischen Radfahrer gut zu befahren ist.

Die schönsten Routen durch Parkstad

Die Region ist sehr gut für Radfahrer geeignet. Das liegt an der schönen Natur, den schönen Landschaften und den vielen Attraktionen entlang der Routen. Wir empfehlen auf jeden Fall, Ihre Radtour direkt vom Campingplatz aus zu starten. Der Campingplatz befindet sich in der Nähe von Rimburg, der grünen Perle von Landgraaf. Rimburg ist wunderschön anzuschauen und daher unbedingt ein Muss, um bei Ihrer Radtour vorbeizukommen.

Schlossroute durch Parkstad

Wenn Sie die Parkstad Limburg Castle Route radeln, werden Sie sehen, wofür die Region berühmt ist: ihre Schlösser. Auf dieser Route sehen Sie einen großen Teil der Schlösser, an denen diese Region reich ist. Sie radeln entlang der Schlösser Hoensbroek, Terworm und Meezenbroek und kommen an den Ruinen mehrerer Schlösser vorbei. Kurzum, eine schöne Route entlang der Schlösser der Region.

Klicken Sie hier für weitere schöne Fahrradrouten in Parkstad